Aluminium

Brücke
header-bridge
ALUMINIUMBRÜCKEN
TREPPEN STEGE PLATTFORMEN
TREPPEN STEGE PLATTFORMEN
altdorf
ALUMINIUMBRÜCKEN
TREPPEN STEGE PLATTFORMEN
TREPPEN STEGE PLATTFORMEN
previous arrow
next arrow

Produktbeschreibung

Die Brückenkonstruktionen und Belastung sind gemäß DIN EN 1999-1-1 und DIN 1991-2 einschließlich NA geregelt und werden von der Glück GmbH nach DIN EN 1090 gefertigt.

EN AW-6082-T6; 6106 T6 für tragende Konstruktion

 

Hohlfachprofil Bauhöhe 50 oder 80 mm als Profilverbund geschweißt, Werkstoff AlMgSi 0,5 F 22 .

Plattformen
Plattformen

Geräuschdämmende und rutschfeste Kunstharzbeschichtung Einstreuung mit Quarzsand oder Hartgesteinskörnung Abstreuung je nach R-Klasse

0,2 – 0,6 mm = R 10 0,5 – 1,0 mm = R 11 1,0 – 2,0 mm = R 12/13

für besondere Anforderungen an die Griffigkeit, Haltbarkeit und Optik. Frost und Tausalz -beständig, UV-beständig mit Kopfversiegelung (transparent)

Prüfzeugnis über die Rutschhemmung:

BGIA (Berufsgenossenschaftliches Institut für Arbeitsschutz)

Beschichtung R13
Beschichtung R13
Beschichtung R13
Beschichtung R13
Brücke mit Beschichtung R11
Beschichtung R11

Unser Partner bei der Beschichtung unserer Brücken: Malerfachbetrieb Rico Kleinichen

 

Begehbare Aluminiumplanken (Constellium Singen)

Begehplanke
Rutschsicherheit R11-R13
 

Holzbelag

Holzbelag
Holzbelag
 

GFK – glasfaserverstärkter Kunststoff

» gut für Brückensanierungen/ mögliche Verbindung mit Aluminium

Beschichtung R11
Beschichtung R11
GFK Gitterrost
GFK Gitterrost
 

Recyclingkunststoffbeplankung

glasfaserverstärktes Kunststoffbaumaterial

Trimax in grau
Trimax in grau
 

1,20 Meter mit vertikalem Alu-Füllstab 40 x 20

Alternativ: Alu-Lochbleche, Holz-Füllstäbe oder Nirosta Stahlseile

Geländervarianten:

Fuellstab
Alu-Füllstäbe
Holzfuellstab
Holz-Füllstäbe
Alu-Lochblech
Alu-Lochblech
Nirosta Stahlseile
Nirosta Stahlseile
 

bei einer Geländerhöhe über 1,20 Meter

Beispielbild Edelstahlhandlauf
Edelstahlhandlauf

2K-Epoxidharz-Haftgrund im Aufbau mit 2K-PUR-Antigraffiti-Lacken

Gesamttrockenschichtdicke durchschnittlich 160 µm

Jede RAL- und DB- Farbe möglich!

Die Korrosionsbeständigkeit von Aluminium beruht auf deren Oxidschicht und ist bei milder Umgebung von Natur aus selbstheilend.

Eine Lackierung von Aluminium ist daher hauptsächlich ein rein optischer Aspekt.

Unsere zuverlässigen Partner bei der Lackierung unserer Brücken: Brillux und Kaupp GmbH

Bei diesem System handelt es sich um ein Permanentsystem. Von diesem Schutzfilm können sämtliche Farbschmierereien (Filzstifte und Permanentmarker) mehrfach und mühelos beseitigt werden.

Stranggepresstes Untergurtprofil (Fußprofil) 280×150

Fußprofil
Werkstoff: EN AW-6082-T6; 6106 T6
Handlaufprofil groß für Fachwerktrogbrücke 205×120
Handlaufprofil
Werkstoff: EN AW-6082-T6; 6106 T6

Strebenprofile nach statischen Erfordernissen

80x80x4, 80x80x6, 80x80x8, 120x80x8 Werkstoff: EN AW-6082-T6

Trogbrücke
Trogbrücke
Beispielbild Fachwerktrog
Fachwerktrog
Beispielbild Fachwerkrahmenbrücke
Fachwerkrahmenbrücke
Fachwerkrahmenbrücke
Fachwerkrahmenbrücke
mit neu entwickeltem Großprofil!

500 kg/m² gefertigt nach DIN 1072, DIN 4113 Fachbericht 101 für Fußgänger und Radfahrer

Festlager
festes Auflager mit Calenberg Ciparall Elastomerlager
Gleitlager
loses Auflager mit Calenberg Ciparall Elastomerlager
Lagerabdeckung
Lagerabdeckung (von oben)
Lagerabdeckung
Lagerabdeckung (von der Seite)

Calenberg

 

Elastomerlager als Ciparall- Gleitlager mit bauaufsichtlichem Prüfzeugnis güteüberwacht –
Elastomerbaulager 60° Shore A DIN 4141, Teil 3 – Lager im Hochbau

am Anfang und Ende der Brücke möglich

Ablaufrinne
Ablaufrinne

» Wartungsfreiheit
» Geringes Gewicht
» Lange Lebensdauer
» Günstige Anschaffung
» Einfache Handhabung und Flexibilität
» Recyclebar
» Gute Formgestaltung
» Wertbeständigkeit
» Korrosionsbeständig

STATIONÄRER EINSATZ:
» Gemeinden
» Radwege
» Fabriken/ Industrie

TEMPORÄRER EINSATZ:
» Militär
» Hochwasserschutz/ Katastropheneinsatz
» THW/ Alpenvereine
» Fabriken/ Industrie

MÄDER Ingenieure GbR

Albert und Bernd Mäder
Marktplatz 1
D-78234 Engen